Eine erfreuliche Entscheidung vor Jahresende zugunsten von 6 Wallrabensteiner bauwilligen Familien erging nach richterlicher Entscheidung in einem Vor-Ort-Termin, in Zusammenwirken der Hünstetter Verwaltung, nach gehörigem Engagement der Betroffenen und unterstützt durch die örtlichen politischen Akteure.

Wir freuen uns sehr mit den nun erleichterten Familien, dass die positive Entscheidung noch in diesem Jahr 2020 getroffen wurde. Vor allem ist dies ein schönes Beispiel, wie Bürger, Verwaltung und Politik zu einem guten Ergebnis kommen können, so Bettina Schewe-Rau, Vorsitzende der Hünstetter CDU in einer Stellungnahme.

« Auch uns helfen die 3 Milliarden Euro der Landesregierung Eine besinnliche und frohe Adventszeit wünscht der Vorstand der Huenstetter CDU »