Zur nächsten Sitzung des Gemeindeparlaments schlägt die Hünstetter CDU die Errichtung eines Wohnmobil-Stellplatzes für max. 4-6 Wohnmobile in einem möglichen neuen Gewerbegebiet an der B417 per Antrag vor.
Hünstetten hat einiges zu bieten hat, vor allem zur naturnahe Erholung etliche Wanderstrecken, Rundwege und Kulturdenkmäler.
Nicht nur erst seit Corona boomt der Wohnmobilurlaub in heimischen Regionen. Daran sollte auch Hünstetten Interesse haben und bei der Planung des nächsten Gewerbegebiets einen entsprechenden Platz vorsehen um den Einstieg in den sanftem Tourismus zu ermöglichen.
Ein Platz im Gewerbegebiet bietet sich an. Zentral und dennoch ohne negative
Auswirkungen auf eine Nachbarschaft, zeigt sich die Vorsitzende Bettina Schewe-Rau überzeugt von der Idee.

« CDU Hünstetten begrüßt die heutige Zuwendung des Landes Hessen in Höhe von 332.173,00 € CDU Fraktion zu Alternativen nach Schließung der vrbank-Zweigstelle in Wallrabenstein »